Institut für Psychotherapie, Spiritualität und Erwachsenenbildung

 

Seminar "Einübung in das Herzensgebet"

Termin: 04.-07.01.2019
Anmeldeschluss: 31.12.2018
Ort: Abtei Niederaltaich, Niederbayern
Leitung: Stephan Noesser

Ort: Abtei Niederaltaich
Kursnummer: S17
Kursgebühr: 320,- € (Frühbucherrabatt 280,- € bis zum 31.10.2018)
Pensionskosten: von 47,- € bis 59,- € Tagessatz je nach gewünschtem Komfort

Das Herzensgebet ist eine sehr alte christliche Lebens- und Gebetspraxis, die bis zu den Wüstenvätern und -müttern des 3. Jahrhunderts zurückgeht. Dabei wählt der Beter sich ein Wort aus der Heiligen Schrift und bewegt dieses im Herzen solange hin und her, bis er mit ihm eins wird und in ihm zur Ruhe kommt.

Wir erleben das Herzensgebet in dieser Woche eingewoben in den uralten byzantinischen Ritus der Ostkirche, wie er in der Abtei Niederaltaich neben der westkirchlichen Liturgie auch gefeiert wird. Diese Woche ist deshalb in idealer Weise geeignet, um im Wechsel von liturgischem Miterleben und Gruppenmeditation die spirituelle Praxis der Via Cordis (Herzensweg) in ursprünglichen Kontext orthodoxer Spiritualität kennen zu lernen. (www.abtei-niederaltaich.de)

Geplant ist eine Begegnung mit Altabt Emmanuel Jungclausen oder anderen Mönchen, die das Herzensgebet praktizieren. Der Seminarleiter selbst praktiziert das Herzensgebet und hat eine Ausbildung zum Kontemplationslehrer bei VIA CORDIS absolviert.

Gäste- und Tagungshaus Pirmin

  • Unterbringung im Gäste- und Tagungshaus St. Pirmin der Abtei Niederaltaich
  • Einzelzimmer und Doppelzimmer, wahlweise mit Nasszelle direkt im Zimmer (ab 59,- €) oder auf der Etage (ab 47,- €)
  • Preise sind Tagessätze inklusive aller Mahlzeiten außer Kaffee und Kuchen (3,50 €)

Die Teilnahmebestätigung erfolgt nach Eingang der Anzahlung in Höhe von 50,- €. Die Restsumme von 230,- bzw. 270,- € überweisen Sie bitte bis zum 31.12.2017 auf das Konto 4231501 von Stephan Noesser (SKB FeG, Witten, BLZ 45260475, Stichwort: S17 Niederaltaich).

Anmelden

Zimmerart
Nasszelle

 

* Mit Sternchen markierte Felder sind Pflichtfelder

Zurück